Viessmann Vitosol 200-T / 300 TM Röhrenkollektoren

1-5 von 5
Bei Viessmann Vakuum-Röhrenkollektoren nach dem Heatpipe-Prinzip ist der Absorber ähnlich wie bei einer Thermoskanne in eine luftleere Glasröhre eingebaut. Die Wärmeverluste sind daher geringer als bei Flachkollektoren, besonders bei niedrigen Außentemperaturen. Damit passen diese Kollektoren besonders gut zu Solaranlagen zur Heizungsunterstützung.
Bei Viessmann Röhrenkollektoren ist jede Vakuum-Röhre drehbar gelagert. Dadurch kann der Absorber selbst bei ungünstigen Einbaulagen optimal zur Sonne ausgerichtet werden.