Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!

Leistungsstarke Flachkollektoren mit schaltender Absorberschicht ThermProtect

1-6 von 6

Zur Erwärmung von Trinkwasser, Heizungs- und Schwimmbadwasser über einen Wärmetauscher.

  • Für senkrechte oder waagerechte Montage
  • Für Schrägdachmontage (Aufdachmontage und Dachintegration)
  • Für Flachdach- und freistehende Montage (Aufständerung)
  • Für Montage an Fassaden mit Typ SH1F und SH2F
  • Druckbelastbar bis 6 bar (0,6 MPa).

Durch die Kombination von Solarthermie mit einem Wärmeerzeuger kann in der Regel die Energieeffizienzklasse A+ (als Verbundlabel) für die Heizungsanlage erreicht werden.

Die leistungsstarken Flachkollektoren sind die ideale Ergänzung für jede Heizungsanlage. Mit ihrer Absorberfläche von 2,3 m² passen sich die Sonnenkollektoren an den jeweiligen Energiebedarf an.

Sie ersetzen im Jahresdurchschnitt bis zu 60 Prozent der sonst zur Trinkwassererwärmung benötigten Energie und tragen zur Heizungsunterstützung bei. In Verbindung mit einem Brennwertkessel kann dank kostenloser Sonnenenergie sogar mehr als ein Drittel der Jahresenergie für Heizung und Warmwasser eingespart werden. (Quelle: Viessmann)