Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!

Viessmann Vitocrossal 300 Gas-Brennwert-Kessel

1-6 von 6

Prospekt Viessmann Vitocrossal 300

Anwendungsempfehlungen

 Einfamilien- und Reihenhäuser in Neubau und Modernisierung.
 Beheizung von Mehrfamilienhäusern sowie von öffentlichen und gewerblichen Gebäuden.
 Ersatz von bodenstehenden Gas-Heizkesseln.
 Ersatz von Ölheizungen bei Umstellung auf Gas.
 Ersatz von Heizkesseln in Anlagen auch mit mehreren Heizkreisen und Fußbodenheizung.

Der Vitocrossal 300 ist ein Spitzenprodukt unter den bodenstehenden Gas-Brennwertkesseln. Aufgrund seiner Konstruktion nutzt er die Kondensationswärme seiner Heizgase besonders intensiv aus. Besonders hervorzuheben ist die raumluftunabhängige Betriebsweise. Damit kann der Vitocrossal 300 innerhalb der wärmegedämmten Gebäudehülle aufgestellt werden. Das bringt in der EnEV-Berechnung besondere Vorteile.

Die Inox-Crossal-Wärmetauscherflächen im Vitocrossal 300 wurde mit einem weiteren Meilenstein der Viessmann Heiztechnik kombiniert: Dem MatriX-Gasbrenner. Das spart Heizkosten und garantiert kompromisslos minimierte Schadstoff-Emissionen – denn die sind so niedrig, dass der Vitocrossal 300 die Grenzwerte des Umweltzeichens „Blauer Engel“ deutlich unterschreitet.
(Quelle: Viessmann Planungsanleitung)