Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!

Viessmann Expansionsgefässe

1-16 von 31
Ausdehnungsgefässe (Expansionsgefäß) von 8-500 Liter für Heizung, Solartechnik und Trinkwasserbereitung.

Prinzip Expansionmsgefäß

Eine geschlossene Heizungsanlage ist immer mit einem Druckausdehnungsgefäß ausgestattet. In dem Druckausdehnungsgefäß befindet sich eine Gummimembrane, die ein vorverdichtetes Gas (Stickstoff) von dem Heizungswasser in der Anlage trennt.
Der Betriebsüberdruck in der Anlage sollte ungefähr um den Faktor 1,1 größer als der Gasvordruck im Membranausdehnungsgefäß sein. Ist der Betriebsüberdruck höher, so kann das Ausdehnungsgefäß seine Aufgabe nicht mehr erfüllen, das zusätzliche Volumen aufzunehmen, das bei der Erwärmung von Wasser entsteht, so dass es zu ungewollten Druckerhöhungen in der Anlage kommen kann.
Ist der Betriebsüberdruck niedriger als der Gasvordruck, befindet sich kein Wasser mehr im Behälter, um die Volumenreduzierung bei absinkenden Medientemperaturen auszugleichen. Dadurch kann an einigen Stellen ein Vakuum entstehen, so dass Luft in die Anlage eindringen kann. (Quelle Grundfos)
 
Viessmann

Kappenventil R3/4

Ventil zur Kontrolle, Wartung und Austausch von Ausdehnungsgefäßen
Art.-Nr. 9572213
18,10 € *
Viessmann

Kappenventil R1

zur Kontrolle, Wartung und Austausch von Ausdehnungsgefäßen
Art.-Nr. 9565673
19,50 € *
Viessmann

Wandhalterung

Halterung für Membran-Druckausdehnungsgefäße Typ 25
Art.-Nr. 9572216
5,80 € *