VEH Elektro-Speicher

1-10 von 10
Ob ausgedehntes Wannenbad oder Massagedusche - der wandhängende Warmwasserspeicher VEH ist einfach die ideale Lösung. Komfortabel zu bedienen und ansprechend im Design, eignet sich das Gerät für alle Anwendungen mit hohen Warmwasseransprüchen – insbesondere bei der Modernisierung von Wohnungen oder öffentlichen Gebäuden.
 
Der VEH kann im Einkreis-, Zweikreis- und im Boilerbetrieb eingesetzt werden und lässt sich bei zusätzlichem Bedarf per Schnellheiztaste nachheizen. Dennoch bleiben die Energiekosten gering. Der Heizkörper ist aus Edelstahl, der Speicherbehälter ist emailliert, und eine hochwertige Wärmedämmung aus PU-Schaum hält das Wasser lange heiß. (Quelle: Vaillant)
 
Anwendungsort
 
    Zentrale Warmwasserversorgung auf der Etage
    Ideal für Ferienhäuser durch Frostschutzsicherung und Boilerbetrieb.
 
Um alle Zapfstellen einer Wohnung, eines Hauses oder auch eines gewerblichen Betriebs mit warmem Wasser zum Waschen, Duschen und Baden zu versorgen, bietet sich der VEH eloSTOR Standspeicher an. Ob Einkreis-, Zweikreis- oder Boilerbetrieb: Mit einer Speicherkapazität von 200, 300 und 400 Litern versorgt er Ihren Warmwasserhaushalt komfortabel und effizient. Am Leistungsregler können Temperaturen bis 85°C leicht eingestellt werden.
 
Dank seiner hochwertigen Wärmedämmung erzielt der eloSTOR VEH unter allen vergleichbaren Elektrospeichern das beste Wärmerückhaltungsvermögen und kommt mit dem niedrigsten Bereitschaftsenergieverbrauch, also den niedrigsten Betriebskosten aus.
 
Bedienung: Einfach und übersichtlich durch griffigen Drehschalter
Komfort: Robuster Heizkörper aus Edelstahl für hohen Warmwasserkomfort