atmoSTOR Speicher

1-5 von 5

Geeignet für Flüssiggas und Erdgas ist mit dem Vaillant VGH nahezu alles möglich: Mit Speicherinhalten von 130 bis 220 Litern, bzw. als Doppelspeicheranlage von 320 bis 440 Litern sorgt er für die Gruppen- oder Zentralversorgung für einen Netzüberdruck bis 10 bar.

Der heizungsunabhängige VGH ist durch seinen Tauchkanalbrenner mit wasserumschlossenem Brennraum besonders schadstoffarm, da er Abstrahlverluste minimiert. Ausgestattet mit einem Gas-Kombinationsventil mit thermoelektrischer Zündungssicherung und Gasdruckregler, Piezo-Zündung und Abgassensor bietet dieser Warmwasserspeicher höchsten Wärmekomfort. (Quelle: Vaillant)