Viessmann Weishaupt Vaillant Ecopumpen Hausmarken Warenkorb Kundeninfo
 
 
Paketangebote
Regeneratives Heizen
Öl Heizungen
Gas Heizungen
Abgas Zuluft Systeme
mehr...
Zubehör Heizkessel
mehr...
Speicher Boiler
mehr...
Regelungen
Klima / Lüftung
Ersatzteile
mehr...
Förderungen & Rechner
Produktinfos 

 
Maximalthermostat

Maximalthermostat

für Fußbodenheizung
 
Art.Nr.:8902285
EAN:4045013051287
Lieferzeit: 2-5 Werktage

 
inkl. MwSt (19%)

 
In den Warenkorb
 

Maximalthermostat

für Fußbodenheizung. Schaltet bei Überhitzungsgefahr die Heizkreispumpen ab.

Temperaturbereich 20-90 Grad.

Funktionsbeschreibung:

Einpoliges Gehäusethermostat zur Begrenzung der Vorlauftemperatur für Fußbodenheizkreise. An der Temperatureinstellscheibe des Thermostats wird die maximal zulässige Vorlauftemperatur des Fußbodenheizkreises eingestellt. Beim Überschreiten dieser Temperatur wird die zugehörige Pumpe abgeschaltet. Die Pumpe schaltet nach Abkühlen der Vorlauftemperatur wieder ein.

Montage:

Das Thermostat wird mit dem mitgelieferten Federband am Vorlauf des Fußbodenheizkreises, ca. 50 cm nach der Mischerkreispumpe, befestigt. Die Wärmeleitpaste muß zwischen Thermostat und Vorlaufrohr eingebracht werden, um die thermische Übertragung zu verbessern.

Der elektrische Anschluß darf nur von Fachkräften durchgeführt werden.

Regelung spannungsfrei schalten.
Das Kabel des Maximalthermostates durch die Aussparung in der Kesselrückwand führen. Der graue Stecker des Thermostats wird an der Regelungsanschlußleiste bei Steckplatz Mischerkreispumpe (MKP) eingesteckt, welcher für den Fußbodenheizkreis verwendet wird. Der graue Stecker der Mischerkreispumpe wird nun an der Buchse des Maximalthermostates eingesteckt. Kabel mit Zugentlastung sichern.

Maximalthermostat

Technische Daten:

Temperaturbereich: 20°C bis 90°C
Schaltdifferenz: 8 ± 3 K
Schaltleistung: 15 (2,5) A / 250 V AC
Unterbrechungskontakt oder Kontaktumschalter
Prüfklasse: II (100.000)
Wärmegefälle: 1 K/min
Schutzart: IP 20

Einen Kommentar schreiben 
*