Viessmann Weishaupt Vaillant Ecopumpen Warenkorb Kundeninfo
 
 
Paketangebote
Regeneratives Heizen
Öl Heizungen
Gas Heizungen
Abgas Zuluft Systeme
mehr...
Zubehör Heizkessel
mehr...
Speicher Boiler
mehr...
Regelungen
Klima / Lüftung
Ersatzteile
mehr...
Förderungen & Rechner
Produktinfos 

 
Luftheizer LH-ATEX 25/40/63/100

Luftheizer LH-ATEX 25/40/63/100

Wärmetauscher Stahl verzinkt Typ 1,2,3 - explosionsgeschützt
 
Art.Nr.:6523017
EAN:-

Typ:
Luftheizer:

 
inkl. MwSt (19%)

 
In den Warenkorb
 

Luftheizer LH in explosionsgeschützter Ausführung für Ex-Bereiche der Ex-Zone 2 (II 3G c IIB T4 X) für Decken- und Wandmontage aus geschweisster und verzinkter Profilrahmenkonstruktion. Verkleidungsplatten verzinkt. Zweistufiger Drehstrommotor 3x 400V. Einphasenmotor 230V als Zubehör erhältlich.

Grundgerät mit:

  • Axialventilator für geräuscharmen Betrieb, mit statisch und dynamisch ausgewuchteten Flügelrad u. Schutzgitter
  • Motor geräuscharm, wartungsfrei, direktgekoppelt, mit reichlich dimensionierter Kugellagerung und Spezialfettung für breite Temperaturbereiche (-25° bis +140°C.).
  • Motorvollschutz durch eingebaute Kaltleiter
  • Isolationsklasse F, Klemmkasten, geeignet für jede Einbaulage. Wicklungsschutz durch eingebaute Thermokontakte, die den Steuerstromkreis im Stufenschalter oder Steuergerät bei Überhitzung des Motors unterbrechen und dadurch den Motor abschalten. Bei Absinken der Wicklungstemperatur schaltet sich der Antrieb automatisch wieder ein. Der Wicklungsschutz ist nur wirksam in Verbindung mit einem Stufenschalter oder Steuergerät.
  • Wärmetauscher ausziehbar Cu/Al für Warmwasser (PN 16) oder Dampfbetrieb (PN 9).
  • Rohrdurchführungen mit Rosetten abgedeckt.
  • Anschlüsse mit Zollgewinde (Wasser) oder Flansch und Gegenflansch (Dampf).
  • Ausblasjalousie mit handverstellbaren Luftleitlamellen in "Wolf-silber".

Wärmetauscher

Luftheizer bestehen aus einem Gehäuse aus verzinktem Stahlblech. Eingebaut ist ein Heizregister, welches entweder aus Kupferrohren mit Aluminium-Lamellen oder aus verzinkten Stahlrippenrohren besteht. Bei Geräten in Anlagen, bei denen viel Staub, Fett oder andere Luftverschmutzungen auftreten, die eine Reinigung in kurzen Abständen erfordern, ist der Einbau von Filtern vorzusehen. Das Gehäuse ist tragend ausgeführt und das Register auf Schienen zur Wartung ausziehbar. Das Zubehör kann zur Wartung oder Reparatur abgebaut werden, ohne daß das ganze Gerät demontiert werden muß.

Hydraulikschema

Die Regelung der Wärmeabgabe von Luftheizern im Umluft-Heizbetrieb erfolgt hauptsächlich über die Laufzeit des Ventilators. Der Ventilator wird vom Raumthermostat über den Zwei- bzw. Fünfstufenschalter oder das Automatiksteuergerät aus- oder eingeschaltet. Das Heizmittel, in der Regel Warmwasser, wird meistens nicht vorgeregelt. Damit wird die Gefahr von Zugerscheinungen durch Kaltblasen wegen zu geringen Heizmittel-Temperaturen vermieden.

Bei Geräten, die zur Belüftung eingesetzt werden, ist eine Regelung der Heizmittel-Temperatur auf jeden Fall zu empfehlen. Auch bei Umluft-Heizbetrieb, aber besonders bei Mischluftbetrieb, kann eine Regelung erfolgen, wenn bei der Auswahl des Heizregister-Typs eine Mindest-Ausblastemperatur von 35° C bei jeder möglichen Vorlauftemperatur gewährleistet ist. Die Vorlauftemperatur muß auf mindestens 45°C begrenzt werden.

Wolf Luftheizer

Heizungsanschluß des Luftheizers

Abmessungen Grundgerät

 

Einen Kommentar schreiben 
*
  
 
passendes Zubehör... 
   
ATEX-Klemmkasten
inkl. MwSt (19%)
 
   
Uhrenthermostat
inkl. MwSt (19%)
 
   
3-Stufenschalter E 3-7T
inkl. MwSt (19%)
 
   
Befestigungskonsolen (2 Stück)
inkl. MwSt (19%)
 
   
Aufhängewinkel lose
inkl. MwSt (19%)
 
   
Vierseitenausblas
inkl. MwSt (19%)
 
   
Absperrsets Durchgangsform
inkl. MwSt (19%)
 
   
Absperrsets Eckform
inkl. MwSt (19%)
 
   
Frostschutzthermostat
inkl. MwSt (19%)
 
   
Zwischenklemmkasten
inkl. MwSt (19%)