Viessmann Wolf Vaillant Ecopumpen Warenkorb Kundeninfo
 
 
Paketangebote
Regeneratives Heizen
Brennwertgeräte
Speichersysteme
Brennersysteme
Abgassysteme
Ersatzteillisten
Ersatzteile
Förderungen & Rechner
Produktinfos 

 
Ohne Abb.

Öl-Feuerungsautomat LMO44.255 C2

220-240V/50-50Hz ohne Klemmensockel - ersetzt 600213
 
Art.Nr.:600247
Lieferzeit: sofort lieferbar


 
inkl. MwSt (19%)

In den Warenkorb
 

Siemens Öl-Feuerungsautomat LMO44.255 C2 ohne Klemmensockel. Für Warmlufterzeuger geeignet. Ersetzt Feuerungsautomat LOA 44.252 A27 (600213)

  • 220-240V/50-50Hz
  • Eigenverbrauch: 12VA
  • Temperaturbereich: -20° bis +60°C.
  • Vorspülzeit: 25 Sekunden
  • Durchlüftungszeit: 26 Sekunden
  • Vorzündzeit: 25 Sekunden
  • Nachzündzeit: 5 Sekunden
  • Sicherheitszeit TSA: 5 Sekunden
  • Schutzart IP40 durch Einbau sicherstellen

Mikrocontrollergesteuerte Ölfeuerungsautomaten zur Inbetriebsetzung, Überwachung und Steuerung von Ölgebläsebrennern in intermittierender Betriebsweise. Öldurchsatz kleiner 30kg/Std.

Die LMO... übernehmen die Inbetriebsetzung und Überwachung von 1- oder 2-stufigen Ölgebläsebrennern im intermittierendem Betrieb. Die Flammenüberwachung
erfolgt bei gelbbrennender Flamme mit Photowiderstandsfühler QRB..., bei blaubrennender Flamme mit Blauflammenfühler QRC....

Die Feuerungsautomaten LMO... sind baugleich mit LOA... bezüglich Gehäuseabmessungen, Anschlusstechnik sowie Flammenfühlern.

- Ölbrenner mit Gebläse nach EN 267
- Feuerungsautomaten für Ölzerstäubungsbrenner in Monoblockausführung nach EN 230
- LMO44... für ortsfeste Warmlufterzeuger
- Unterspannungserkennung
- Elektrische Fernentriegelung
- Überbrückungskontakt für Ölvorwärmer
- Zeitüberwachung für Ölvorwärmer
- Exakte und reproduzierbare Programmzeiten durch digitale Signalverarbeitung
- Kontrollierte Intermittierung nach 24 Stunden ununterbrochenem Betrieb
- Repetitionsbegrenzung
- Mehrfarbige Anzeige von Störungs- und Betriebsmeldungen

Installationshinweise:

  • Verlegen Sie die Hochspannungszündkabel immer separat mit möglichst großem Abstand zum Gerät und anderen Kabeln
  • Installieren Sie Schalter, Sicherungen und Erdung gemäß den örtlich gültigen Vorschriften
  • Überschreiten Sie die maximal zulässige Strombelastung nicht
  • Die Steuerausgänge dürfen von außen keine Netzspannung erhalten. Bei einer Funktionsprüfung der vom Automaten gesteuerten Brennerkomponenten (Brennstoffventile o.ä.) darf der LMO... grundsätzlich nicht angeschlossen sein.
  • Phasen- und Neutral- bzw. Mittelpunktleiter dürfen nicht vertauscht angeschlossen werden

Klemmenbelastung

Fühlerströme:

Fühlerströme für LMO

Mess-Schaltung:

Messchaltung für Fühlerströme

Alternativ kann zur Fühlerstrommessung auch das Diagnosetool OCI400 / ACS400 verwendet werden. Hierzu entfällt der Anschluss des DC-Mikroampèremeters.

 

 

Einen Kommentar schreiben 
*
  
 
passend zu... 
   
inkl. MwSt (19%)
 
   
inkl. MwSt (19%)
 
   
inkl. MwSt (19%)