Viessmann Wolf Vaillant Ecopumpen Warenkorb Kundeninfo
 
 
Paketangebote
Regeneratives Heizen
Brennwertgeräte
Speichersysteme
Brennersysteme
Abgassysteme
Ersatzteillisten
Ersatzteile
Förderungen & Rechner
Produktinfos 

 
Ohne Abb.

Feuerungsautomat LOK16.250 A27

220-240V/50-60Hz, ohne Klemmensockel AGM16
 
Art.Nr.:600192
Lieferzeit: sofort lieferbar


 
inkl. MwSt (19%)

In den Warenkorb
 

Landis & Gyr Feuerungsautomat LOK 16.250 A27

220-240V/50-60Hz. Für universelle Anwendungen.

Feuerungsautomat mit selbstüberwachendem Flammensignalverstärker, für mittlere bis grosse Leistungen von mehrstufigen oder modulierenden Brennern im Dauerbetrieb. Mit Luftdruckkontolle für kontollierte Luftklappensteuerung.

Der selbstüberwachende Flammenüberwachungskreis löst aus bei:

  • vorzeitigen Flammensignalen
  • ausbleibenden Flammensignalen
  • Defelt am Flammenfühler
  • Defekt der Fühlerleitungen
  • Defekt am Flammensignalverstärker

sofern dadurch während des Brennerbetriebs ein Flammensignal vorgetäuscht werden könnte.

Der Feuerungsautomat kann daher in allen Öl- und Gasfeuerungsanlagen eingesetzt werden, für die selbstüberwachende Flammenüberwachungssysteme vorgeschrieben oder empfohlen sind, z.B.:

  • Brenner im Dauerbetrieb
  • Brenner in intermittierender Betriebsweise, die bei grosser Heizlast jedoch mehr als 24 Stunden ununterbrochen in Betrieb sein können, z.B. bei Anlagen mit Kesselfolgeschaltung.
  • Brenner die in den Geltungsbereich "Technische Regeln für Dampfkessel" fallen (TRD 411 und 412).
  • Steuerprogramm und Anschluss-Schaltung des Feuerungsautomaten ist identisch mit dem des Typen LAL2.14. Damit können bestehende Anlagen aufgerüstet werden, sofern ein Selenfotozellen-Flammenfühler vom Typ RAR... vorhanden oder nachgerüstet ist.

Technische Daten:

Technische Daten Feuerungsautomat

Einen Kommentar schreiben 
*
  
 
passend zu... 
   
inkl. MwSt (19%)