Wolf Weishaupt Vaillant Ecopumpen Heizrechner Warenkorb Kundeninfo
 
 
Heizungsrechner
Paketangebote
Regeneratives Heizen
Gasheizungen
Ölheizungen
Abgaszubehör
Speicher / Boiler
Regelungen
Wärmeverteilung
Lüftung
Systemtechnik
Ersatzteillager
mehr...
Rechner
Checklisten
Restpostenmarkt
Lagerliste
Produktinfos 

 
Ohne Abb.

Erweiterungssatz F-Stop GWG-FSS

zur Erweiterung der Grundeinheit
 
Art.Nr.:7521598
Lieferzeit: 2-3 Tage

 
inkl. MwSt (19%)

 
In den Warenkorb
 
Erweiterungssatz F-Stop GWG-FSS (Typ V2)
 
Zum Einbau in die Tankplatte des Entnahmesystems auf jeden weiteren Tank.
 
Der Erweiterungssatz kann nur mit der Grundeinheit betrieben werden.
 
Maximal 10 Erweiterungssätze können an die Grundeinheit angeschlossen werden.
 
Bestell-Nr.: 7521598
 
Nach bisherigem Stand der Technik werden Kunststoff-Batterietankanlagen mit einem Grenzwertgeber (GWG) im ersten Tank ausgerüstet. Beim F-Stop GWG-FSS Überfüll-Sicherheitssystem werden zusätzlich zum GWG im 1. Tank auch in den weiter folgenden Tanks eines Tanksystems Füllstandssensoren (FSS) eingebaut, wodurch ein mögliches Überfüllen verhindert wird. GWG und FSS sind als Sicherheitskette elektrisch verbunden.

Das System erfüllt bereits höchste Sicherheitsstandards für Heizölverbraucheranlagen (siehe Entwurf des Arbeitsblattes DWA-A-791-1). Der „Grundbausatz“ wird je Tankanlage nur einmal benötigt und dient als Verbindung mit dem Grenzwertgeber des ersten Tanks. Für jeden folgenden Tank ist ein "Erweiterungssatz" erforderlich.
Der Grundbausatz und die Erweiterungssätze sind über ein Buskabel untereinander verbunden. Ein Endstecker, welcher mit dem Grundbausatz geliefert wird, schließt die Sicherheitskette am Erweiterungssatz des letzten Tanks eines Tanksystems ab.
Einen Kommentar schreiben 
*
  
 
passend zu... 
   
Grundeinheit F-Stop GWG-FSS
inkl. MwSt (19%)
 
   
Kabel für L-Aufstellung F-Stop GWG-FSS
inkl. MwSt (19%)
 
   
inkl. MwSt (19%)